Informationsstände der Freien Wähler - zum gegenseitigen persönlichen Austausch

-> Damit wir mit unserer Arbeit " so dicht wie nur möglich bei Ihnen als Bürger und somit am Puls der Zeit bleiben und uns Ihre aktuell brennenden Themen vor Ort - insbesondere vorliegende Beanstandungen - und deren Zusammenhänge bekannt sind ",  stellen wir - an markanten Punkten innerhalb unseres Ortsgebietes / bei Ihnen vor Ort - über das ganze Jahr verteilt (nicht nur vor Wahlen !) weiterhin unsere bewährten Info-Stände (als alternative Ergänzung zu unseren politischen Stammtischen) auf.

Unserer Überzeugung und gelebten Praxis folgend, ist es uns hierbei wichtig, daß wir: 

  •  nicht nur am Rathaus aufzufinden sind, sondern ganz bewußt bei Ihnen vor Ort, dort wo Sie sind, in unseren Stadtteilen, in der Innenstadt und den Aussenbereichen. Durch unsere Aktionen " Freie Wähler - to go ", erlauben wir uns auf die für Sie zur Verfügung stehenden Angebote hinzuweisen.

  •  wir informieren uns persönlich vor Ort, aus erster Hand, im Austausch mit Ihnen und den Betroffenen.

  •  wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und stehen Ihnen hierfür jederzeit gerne zur Verfügung.

Diese Gelegenheit würden wir gerne nutzen, Sie näher kennen zu lernen und von Ihnen direkt zu erfahren, welche Themen und Probleme für Sie aktuell wichtig und verfolgenswert sind, aber auch um unsere Arbeit anhand Ihrer Beurteilung und Kritik zu überprüfen und Ihnen persönlich Rede und Antwort zu stehen !

Im Gegenzug bieten wir Ihnen an, dass wir Sie mit aktuellen und zutreffenden Informationen zu Ihren Fragen, über das aktuelle Stadtratsgeschehen und unsere Arbeit als Verein und die Arbeit unserer 7 Stadträte aus 1. Hand informieren !

 

Bitte scheuen Sie sich nicht - kommen Sie einfach an unseren Infostand - sprechen Sie uns an - wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen und sind gespannt auf Ihre persönlichen Ansichten, neue wichtige Themen und Ihre Meinung zu unserer Arbeit.

 

Aktueller Hinweis - Corona-Pandemie:    Gemeinsam-füreinander-zum Schutz der Gesundheit und der gemeinsamen Zukunft !

Im Hinblick auf die Corona-Pandemie wird von uns ein Schutz- und Hygienekonzept für die Durchführung der Bürger Informations- und Bürgeraustauschstände ausgearbeitet und umgesetzt.

Bei der Teilnahme an unserer Veranstaltung sind dessen Inhalte in Ihrem / Unserem Interesse und zu Ihrem / unserem Gesundheitsschutz zu berücksichtigen und anzuwenden ! Bitte halten Sie den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m (besser 2,0 ) ein, tragen Sie entsprechend geeignete und nach den Empfehlungen korrekt aufgesetzte Mund- / Nasenschutzmasken und desinfizieren Sie sich die Hände mit geeigneten Desinfektionsmitteln regelmäßig und fachgerecht. 

Wir alle können mithelfen, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Mit dem richtigen Verhalten tragen wir dazu bei andere und uns vor einer Infektion zu schützen: - Vielen Dank für Ihre Unterstützung ! -

  1. Bei Unwohlsein, im Verdachtsfall oder bei möglichem Kontakt mit infizierten Personen grundsätzlich der Veranstaltung fern bleiben - auf keinen Fall an der Veranstaltung teilnehmen ! 
  2. Sicherheitsabstand einhalten. Mindestens 1, 5 m - besser > 2,0 m Abstand !
  3. In die Armbeuge husten und niesen.
  4. Hände gründlich, regelmäßig und bei Bedarf zusätzlich mit geeigneten Desinfektionsmitteln waschen.
  5. Nicht mit den Händen ins Gesicht fassen.
  6. Möglichst getrennt und individuell mit dem Auto fahren bzw. zu Fuß gehen oder Fahrrad fahren.
  7. Massenveranstaltungen und Veranstaltungen in Innenbereichen meiden.
  8. Eigenen Kugelschreiber bei sich führen und diesen eigenen Stift verwenden bzw. bevorzugt mit neuen Stiften oder zumindest mit zuvor desinfizierten Stiften arbeiten.
  9. Im Vorfeld bzw. im unmittelbaren Nachgang eines Kontaktes mit allgemein berührten Oberflächen und Gegenständen bitte Hände gründlich und mit geeigneten Desinfektionsmitteln desinfizieren.
  10. ...

Weiterreichende Informationen zum Infektionsschutz: 

Infektionsschutz                                                                                

Informationen zum Coronavirus - Berufsgenossenschaft

 

Aktuelle Termine und Örtlichkeiten der Info-Stände können Sie den Veröffentlichungen der örtlichen Presse entnehmen bzw. einfach hier auf der Hompage unter ´"Aktuelles bzw. Veranstaltungen" finden.

Wenn Sie möchten, dann kommen wir mit unserem Infostand bei Ihnen persönlich vorbei und tauschen uns mit Ihnen über die Ihnen wichtigen Sachverhalte aus.

Kontakt für Vereinbarung eines Termins.

 

Wir sind gespannt auf Ihre Meinungen und Vorschläge zu diversen Themen wie  Kinder- & Jugendbetreuung, Wohnbebauung, Pflege- und Lebenssituation im Alter, Jungendangebot, Jugendschutz, innovativer Energieversorgungen, Umwelt- und Klimaschutz, Straßenbeschaffenheit, Parkplatzsituation, Waldsee, Naherholungsgebiete, Wanderwege, Barrierefreiheit, Handwerk, Gewerbe, Feste ...etc. etc. ....